HOUSEDANCE

Home / Adults / HOUSEDANCE

HOUSEDANCE

HOUSEDANCE

WAS IST HOUSEDANCE UND WO LIEGT SEIN URSPRUNG?

Housedance gewann erstmals in den 1980er Jahren in Underground Clubs an Aufmerksamkeit. Vor allem in Clubs in Chicago und New York (z.B.: im Studio 54) oder auf Loftpartys entwickelte sich dieser einzigartige Tanzstil. Einen großen Einfluss auf den Housedance hatte vor allem der Vogue Dance und das Waacking , welche beide besonders in der LGBT-Community, während der Discomusikszene in den 70ern in Amerika gefeiert wurden. Bei dem Tanz ging es um die Befreiung seiner Selbst durch den Tanz, was auch heute noch von vielen Tänzern vertreten wird.

HOUSE DANCE: SOZIAL, RHYTHMUS, RIFFS

Der Housedance ist ein Freestyle- und ein Social Dance, das heißt er ist geprägt von einem tiefen Geselligkeitsgefühl und von Soziabilität. Meistens umfasst der Tanz komplexe, schnelle Bewegungen kombiniert mit fließenden Bewegungen des Oberkörpers und vor allem der Füße. Standartschritte sind unter anderem „Footwork“, „Jacking“ und „Lofting“. Beim „Footwork“ geht es um die Position und Aktion der Füße und ihrer Bewegungen auf dem Boden. Das „Jacking“ legt das Fundament für den House Dance, weil es die Basis bildet für weiteres Footwork“ und weitere komplexe Bewegungen. Die Bewegungen werden in erster Linie vom Oberkörper vorgenommen und zwar so, als würde eine Welle durch ihn durchgehen und kräuselnde Bewegungen hervorrufen. Das „Lofting“ entstand als das legendäre Studio 54 in den 80ern geschlossen wurde und Loftpartys immer populärer wurden. Es umfasst sehr viele Umdrehungen und Rutschungen. Viele Tänzer schmierten früher Babypuder auf den Boden, damit dieser rutschiger wird. Manche machen das auch heute noch. Man könnte House Dance auch als eine Verschmelzung der Post-Disco-Ära betrachten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem feinsinnigen Rhythmus und den prägnanten Riffs der House Musik.

WAS BIETET DER KURS?

Wir lassen die Post-Disco-Ära wieder aufblühen, bevor die heutige Elektro-Rave-Szene in den Vordergrund rückte. Dabei arbeiten wir mit sehr viel Spaß und Freude am Tanz, sodass der Kursraum zu einer echten Loftparty werden kann! Party on!!

DAUER 60 Min.

LEVEL OPEN

LÄUFT WANN UND WOSO 13:00 – 14:00 Uhr @ beer’s mit Sabrina ( 1x im Monat STREET STYLES SPECIAL)

Lebe dein Leben tanzend, mit Lebensfreude und Leichtigkeit.

Das ist unser Motto, welches unseren Alltag, unsere Freizeit und gesamten Lebensstil prägt.

Mit Leichtigkeit und Power durchs Leben zu tänzeln, und gemeinsam die Freude an der Bewegung zu entdecken.

Alamande Belfor

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.